Stadtratssitzung am 19. Februar 2018

In der Stadtratssitzung vom 19.02.2018 ging es um die Beteilgung der Träger öffentlicher Belange an der Bauleitplanung gmäß dem Baugesetzbuch, so z.B. zu den Immissionen, berechnet mit einem schalltechnischen Gutachten. Bei dem Bauvorhaben von der Firma Citrin Solar wurden mögliche Einwendungen wie durch das Landratsamt Freising, die Regierung von Oberbayern oder die Stadtwerke München geprüft, behandelt oder zur Kenntnis genommen. Die Bauleitplanung hat auch diese Hürde genommen.

Außerdem wurde der Ausbau der Judendsozialarbeit an der Mittelschule und die Straßennamen des neuen Baugebietes Amperauen beschlossen. Als Termin für den Bürgerentscheid "Planumbau" wurde der 15. April 2018 festgelegt.

ÖDP Freising: Aktuelle Pressemitteilungen

25. Januar 2021

Unsere aktuellen Pressemitteilungen

vorstand2015 3

Ortsvorsitzender Jörg Kästl (mitte) mit seinen Stellvertretern
Daniela Zangl und Dirk Schröder