Jahreshauptversammlung und Weihnachtsessen am 4. Dezember 2018

Die ÖDP Moosburg lädt am 4. Dezember um 19 Uhr zur Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes Moosburg ein. Die Versammlung findet im Restaurant La Forchetta, Leinberger Str. 16 statt. Der Vorstand berichtet über seine Aktivitäten der letzten Monate.

Im Anschluß -ab ca. 19.45 Uhr- findet des alljährliche Weihnachtsessen mit Freundinnen und Freunden statt. Auch alle Interessierten, die Lust auf Politik vor Ort haben und eine offene Diskussionskultur schätzen, sind herzlich willkommen.

ÖDP-Bürgergespräch am 20. November 2018

Das monatliche Bürgergespräch der ÖDP Moosburg findet am 20. November 2018 im Restaurant La Forchetta statt. Beginn ist um 19.30 Uhr.

ÖDP-Stadtrat Jörg Kästl und der stellvertretende Ortsvorsitzende Dirk Schröder berichten über die aktuelle Stadtpolitik.

Der Vorstand des Montessorivereins Moosburg, Thomas Becker, berichtet über den aktuellen Stand der Schulgründung.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich eingeladen.

Bürgergespräch am 16. Oktober : Wie geht es mit der Montessori-Schule Moosburg weiter?

Das offene Bürgergespräch der ÖDP Moosburg findet um 19.30 Uhr im Restaurant La Forchetta, Leinberger Str. 16 statt.

ÖDP-Stadtrat Jörg Kästl begrüßt dazu Thomas Becker, den Initiator für die neue Montessori-Schule Moosburg. Dabei wird er über den aktuellen Stand der Planungen berichten.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu einem regen Gedankenaustausch herzlich eingeladen.

 

ÖDP-Bürgergespräch am 18. September 2018

Am Dienstag, den 18. September 2018 lädt die ÖDP Moosburg wieder zum monatlichen Bürgergespräch, diesmal auf der Moosburger Herbstschau ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Treffpunkt ist am Bierzelteingang, im Biergarten.
Die Moosburger Beauftrage für das Volksbegehren "Rettet die Bienen und die Artenvielfalt in unserer Heimat!" Inge Ankenbauer-Wild informiert über den aktuellen Stand der Unterschriftensammlung. Die ÖDP peilt bei der Landtagswahl in Bayern 6 Prozent an. Inge Ankenbauer-Wild erläutert, warum es gerade jetzt wichtig ist, ÖDP zu wählen und warum die Chancen in den Landtag einzuziehen, nie größer waren als am 14. Oktober.
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

Weißwurschtfrühstück mit ÖDP-Landtagskandidat Felix Bergauer

 
Weil es nicht wurscht ist! Unter diesem Motto präsentiert sich der ÖDP-Landtagskandidat Felix Bergauer beim Weißwurschtfrühstück am Mittwoch, 15.08.2018, in Moosburg, im TSV-Sportheim (Buchenlandstr. 36) um 10.30 Uhr. Dabei wird er erläutern, warum die ÖDP gute Chancen hat, in den bayerischen Landtag einzuziehen. Und warum es gerade am 14. Oktober wichtig ist, zur Landtags- und Bezirkstagswahl zu gehen. Außerdem wird er das aktuelle Volksbegehren zur Rettung der Bienen und der Artenvielfalt in unserer Heimat erläutern. Unterstützt wird er dabei von ÖDP-Stadtrat Jörg Kästl und dem stellvertretenden Ortsvorsitzenden Dirk Schröder. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. 

Wahlinfo- und Bienenrettungsstand der ÖDP am 6. Oktober auf dem Plan

Am 6. Oktober 2018 ab 8.30 Uhr gibt es Informationen zur Landtags- und Bezirkstagswahl am Infostand der Moosburger ÖDP auf dem Plan, vor dem Moosburger Wochenmarkt. Die Moosburger Beauftrage für das Volksbegehren "Rettet die Bienen und die Artenvielfalt in unserer Heimat!" Inge Ankenbauer-Wild informiert über den aktuellen Stand der Unterschriftensammlung. Die ÖDP peilt bei der Landtagswahl in Bayern 6 Prozent an. Inge Ankenbauer-Wild erläutert, warum es gerade jetzt wichtig ist, ÖDP zu wählen und warum die Chancen in den Landtag einzuziehen, nie größer waren als am 14. Oktober.

ÖDP sammelt Unterschriften

 
Am Samstag, den 11.08.2018 sammelt die ÖDP Moosburg Unterschriften für das Volksbegehren "Stoppt das Artensterben! Rettet die Bienen und die Bauern!". Von 8 bis 12 Uhr vor dem Moosburger Stadtbücherei  (Eselsbrunnen) können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger in die neuen Unterschriftslisten eintragen. Wenn immer weniger Flächen für Wildbienen und Insekten zur Verfügung stehen, ist das Sterben der Arten eine der Folgen. Und genau dagegen richtet sich das Volksbegehren "Rettet die Bienen!".
Für 9.30 Uhr hat sich das Bienenrettungsmobil mit ÖDP-Stadtrat Jörg Kästl und dem stellvertretenden Ortsvorsitzenden Dirk Schröder angekündigt.

ÖDP Freising: Aktuelle Pressemitteilungen

17. Dezember 2018

Unsere aktuellen Pressemitteilungen

vorstand2015 3

Ortsvorsitzender Jörg Kästl (mitte) mit seinen Stellvertretern
Daniela Zangl und Dirk Schröder